Nederlandse Versie Urlaub in Rheinland-Pfalz English Version Urlaub in Rheinland-Pfalz
Urlaub in der Ferienregion Edelsteinstraße
Edelsteinstraße Beschreibung anzeigen
Anbieter anzeigen Wanderwege anzeigen Veranstaltungskalender anzeigen
Mag ein Diamant der König der Edelsteine sein, so ist die Edelsteinstraße die Perle der Deutschen Edelsteinindustrie. Gehen Sie auf Entdeckungsreise zu den reizvollsten und bezauberndsten Schätzen unserer Erde. Schauen Sie sich die kostbarsten und erlesensten Edelsteine in den zahlreichen Museen in und um die Metropole der Edelsteinstraße Idar-Oberstein an oder gehen Sie auf Entdeckungstour durch die einzigen freibegehbaren Edelsteinminen Europas, den Edelsteinminen Steinkaulenberg – wer weiß vielleicht werden Sie ja zum Schatzjäger. Ein Edelstein der besonderen Art sollte noch erwähnt sein, die weltberühmte in Fels gebaute Felsenkirche zu Idar-Oberstein sollte als Krönung Ihres Besuches auf jeden Fall bestaunt werden.

Urlaub in der Region

Ferienwohnungen
Ferienwohnung Tiefenstein ****
55743 Idar-Oberstein (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 20836
Die 74 qm große Ferienwohnung im Stadtteil Tiefenstein ist mit einem Doppelschlafzimmer und einem sep. Zimmer mit Ausziehcouch, sowie einem Wohn- und Esszimmer auf drei Personen ausgerichtet. Starten Sie von hier aus Ihren Ausflug an die Deutsche Weinstraße, ins Mosel- oder Rheintal oder Ihre Wanderung zur Felsenkirche und dem Schloss Oberstein. 4-Bettwoh. auf Anfrage
Appartements, Ferienwohnungen, Pensionen
Pension Anni & Ferienwohnung *** - Idar-Oberstein
55743 Fischbach an der Nahe (Nahe)
Objekt-Nr.: 14793

Pension Anni & Ferienwohnung *** - Idar-Oberstein

Urlaub im Grünen ...
Grillen, Sonnen, Rumtoben und Entspannen. In der Pension Anni finden Sie den idealen Rahmen für den Urlaub mit der ganzen Familie.

Hier im südlichen Hunsrück, finden Sie in unseren komfortablen Gästezimmern und Appartements Ruhe und Erholung. Von den Balkonen aus genießen Sie einen herrlichen Blick.

Biergarten, Ferienwohnungen, Gaststätten und Restaurants, Hotels, Landgasthof, Pensionen
Landgasthof Schuck - Ferienwohnung & Gästezimmer
55743 Idar-Oberstein (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 19965
Landgasthof Schuck - Ferienwohnung & Gästezimmer
  • Restaurant für bis zu 120 Personen
  • Ferienwohnung mit Terrasse und Grillmöglichkeiten
  • 3 Sterne Gästezimmer
  • viele interessante Touren für Mountainbiker
  • Motorrad - Biker werden herzlich empfangen
  • auf Wunsch Lunchpakete für Wanderer
Unser familiär geführtes Haus liegt in ruhiger Waldlandschaft im Idar-Obersteiner Stadtteil Kirchenbollenbach.
Cafés, Gaststätten und Restaurants, Hotels, Pensionen, Terrasse, Tagungen / Tagungshotels
Hotel-Restaurant-Cafe Steuer Wanderhotel - Nähe Steinbachtalsperre
55758 Allenbach (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14849

Hotel Steuer & Gästehaus Rehwinkel
an der Deutschen Edelsteinstraße nahe der Edelsteinmetropole Idar-Oberstein & dem Saar-Hunsrück-Steig

  • Komfortable Zimmer
  • 66 Betten
  • Gästehaus für Gruppen
  • Balkon
  • Telefon, Kostenloses W-LAN
  • Kegelbahn
  • Restaurant & Café
  • Hol- & Bringservice für Wanderer
  • Tagungsräume
  • Edelstein-Schleifermuseum & Schmuckausstellung
  • Führungen
  • Schleiferkurse
Biergarten, Gaststätten und Restaurants, Hotels, Tagungen / Tagungshotels, Terrasse
Schloßschenke zu Oberstein Hotel
55743 Idar-Oberstein (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 13160

Schlossschenke in Idar-Oberstein

Es erwartet Sie ein kleines, exklusives Hotel Garni inmitten der Edelsteinmetropole Idar-Oberstein.

Nur wenige Minuten vom Bahnhof und vom Messegelände entfernt.

Zentral gelegen, direkt unter der berühmten Felsenkirche und gegenüber dem Deutschen Mineralienmuseum, bieten Ihnen unsere Nichtraucherzimmer den idealen Ausgangspunkt für Ihren erlebnisreichen Tag.

Ferienwohnungen
Haus Ursula Ferienwohnung in Idar-Oberstein
55743 Idar-Oberstein (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 21813
Herzlich willkommen in der Ferienwohnung "Haus Ursula"
 
Genießen Sie einen angenehmen Aufenthalt im schönen Stadtteil von Idar in herrlicher, ruhiger Hanglage gelegen.

Nach ausgiebiger Wanderung, vielseitigen Besichtigungen oder nach einer Mineraliensuche entspannen Sie sich im herrlichen Garten mit Grillecke und Terrasse.
  • WLAN
  • Gartenmöbel
  • Nichtraucherwohnung
  • Waschmaschine
  • Kinderbett möglich
Ferienwohnungen, Pensionen, Wellness & Spa
Ferienwonung Büschler - Schlosswohnung Idar-Oberstein
55743 Idar-Oberstein (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 20824
Ferienwohnung - Büschler - Schloßwohnung Idar-Oberstein
  • 103 qm Nichtraucher Ferienwohnung
  • 1 großes Wohnesszimmer
  • 2 Doppelschlafzimmer
  • 1 Kinderzimmer mit Etagenbett für 2 Kinder
  • 2 getrennte Bäder
  • 1 komplett eingerichtete Küche
  • Kleiner Balkon sowie kleiner Garten mit Gartenmöbeln

  • Infrarot-Wärmekabine
  • Tai Chi-Kurs
  • Massagen und Wellnessanwendung
Kunsthandwerk, Museen
Deutsches Edelsteinmuseum
55743 Idar-Oberstein (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 7035
Das Deutsche Edelsteinmuseum zeigt auf drei Etagen einer stilvoll restaurierten Gründerzeitvilla alle Edelsteinarten der Welt mit mehr als 10.000 Exponaten. Neben funkelnden Edelsteinen und Diamanten ziehen auch kunstvoll gearbeitete Gravuren und Skulpturen sowie ausgesuchte Mineralien den Betrachter in seinen Bann.
Museen
Deutsches Mineralienmuseum
55743 Idar-Oberstein (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 11541
Hier findet der Besucher alles, was Idar-Oberstein bekannt und berühmt gemacht hat. Zu sehen sind u. a. die bundesweit bedeutendsten Mineraliensammlungen, einheimische Handwerkskunst, Nachbildungen historischer Diamanten, Stadtgeschichte. Im schönsten Kristallsaal Deutschlands sind die größten Überseemineralien ausgestellt. Highlight ist auch das Fluoresenzkabinett.

Freizeitbetriebe
Edelstein-Erlebniswelt
55743 Idar-Oberstein (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 11538
Die europaweit einzigartige Edelstein-Erlebniswelt bietet Ihnen die einmalige Chance, die geheimnisvolle Welt der Edelsteine kennenzulernen. Sie erleben die phantastische Schönheit kostbarer Kristalle und Mineralien in einer mystischen und bizarren Zauberwelt. Mit Höhlenlandschaft, Grotten, plätschernden Wasserfällen, glühendem Vulkan, etc. Und finden Sie Ihren persön
Kirchen & Klöster
Die Felsenkirche
55743 Idar-Oberstein (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 11540
Die Felsenkirche ein Wahrzeichen der Stadt Idar-Oberstein. Erbaut 1482-1484. Die größte Kostbarkeit ist der mittelalterliche Flügelaltar. Ein besonderer Blick über den Stadtteil Oberstein, auf und hinter die Felsenkirche bietet die neu eröffnete Aussichtsplattform.

Bildquelle: Fotograf: Hans Geo Donsbach, Copyright: Naheland-Touristik GmbH,
Mit freundlicher Genehmi
Tourismus-Dienstleister, Geführte Touren, Fremdenverkehr, Natur
Hunsrueckwandern Anja Eckhardt
55743 Idar-Oberstein (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 19258
Sie möchten Ihren Aktiv-Urlaub im Hunsrück verbringen?
Dann sind Sie hier genau richtig.
Bei www.wandern-bike-hunsrueck.de finden  Sie Vorschläge für geführte Wanderungen und Biketouren, wie auch Pauschalangebote  in Kooperation mit verschiedenen Hotels und Pensionen in Idar-Oberstein.
Gerne stelle ich Ihnen ein individuelles Programm&nb
Museen
Industriedenkmal Bengel
55743 Idar-Oberstein (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 11537
Historische Ketten- und Bijouteriewarenfabrik mit Maschinen des mechanischen Zeitalters (1870-1990). Vorführungen zum Staunen, Hören und Anfassen. Führungen mit Inbetriebnahme der Maschinen ab 2 Personen innerhalb der Öffnungszeiten.
Bergwerke und Höhlen
Edelsteinminen Steinkaulenberg
55743 Idar-Oberstein (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 11539
Die Edelsteinminen des Steinkaulenbergs sind die einzigen in Europa, die zur Besichtigung freigegeben sind. In dem Besucherstollen sieht man nicht nur einmalig schöne Achate, sondern auch glitzernde Bergkristalle, Amethyste, Rauchquarze, u. ä. Die Minen sind behindertengerecht ausgebaut. Daneben stehen ein Schüfstollen und ein Schürffeld zur Verfügung.
Sportanlagen
Golfclub Edelstein Hunsrück e.V.
55743 Kirschweiler (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 12431
Im Jahr 1987 fanden sich mehrere Golfbegeisterte zusammen um den Golfsport in der Edelsteinregion um Idar-Oberstein bekannt zu machen. Der Golfclub Edelstein Hunsrück e.V. wurde im Januar 1989 gegründet. Schon im August des Jahres konnte die Driving Range eröffnet werden. Der 3-Loch-Kurzplatz folgte 1991.
1994 begann der Spielbetrieb auch auf der 9-Loch-Anlage.
In seiner kurzen Vereinsgeschich
Gaststätten und Restaurants
Kupferstube am Kupferbergwerk in Fischbach
55743 Fischbach an der Nahe (Nahe)
Objekt-Nr.: 16645
Kupferstube

direkt am Kupferbergwerk, dem Ausflugsziel für Familien, Kaffeefahrten, Vereine, Betriebsfeiern und Motorrad-Reisende.

Wir empfehlen Ihnen die nostalgische Reise in das historische Herz des Berges und helfen Ihnen davor oder danach gern zu Kräften zu kommen

Täglich geöffnet von 10.00 – 17. 00 Uhr
Im Winter gelten gesonderte Öffnungszeiten
Baudenkmäler
Ringskopf mit keltischer Wallanlage
55758 Allenbach (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14806
Die keltische Wallanlage auf dem Ringskopf (654 m) zwischen Allenbach und Leisel wurde um 200 v. Chr. in der Latène-Zeit (prähistorische Kultur vom 5. Jhdt. v.Chr. bis Ende 1.Jhdt. v.Chr.) errichtet, war bis zu 8 m breit und 2 m hoch und schließt ein etwa 10.000 qm großes Hochplateau ein.

Sie diente vermutlich ausschließlich als Fluchtburg für die in der Umgebung lebende Bevölkerung aus dem ke
Kirchen & Klöster
Pfarrkirche zu Allenbach
55758 Allenbach (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14803
Die bei Einführung der Reformation im Jahre 1557 durch die Herren der hinteren Grafschaft von Sponheim übernommene kleine, enge und dunkle Kirche in Allenbach war im Jahre 1777 so baufällig geworden, dass Einsturzgefahr drohte.
Die sponheimische Regierung beauftragte den damaligen Baumeister Wahl, an gleicher Stelle einen größeren Neubau zu errichten. Die Grundsteinlegung erfolgte am 19. Juni 17
Burgen & Schlösser
Allenbacher Schloss
55758 Allenbach (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 14802
Vor dem sponheimischen Schloss Allenbach stand die sponheimische Burg Allenbach, 1265 anläßlich der Trennung des sponheimischen Besitzes in die vordere und hintere Grafschaft Sponheim erstmalig genannt

Der Sitz der hinteren Grafschaft Sponheim war die Starkenburg bei Trarbach an der Mosel. Von der alten Burg sind nur eine Federzeichnung aus dem Jahre 1591 und einige Eckfundamente überliefert.
Bergwerke und Höhlen, Wohnmobile
Kupferbergwerk Fischbach
55743 Fischbach an der Nahe (Nahe)
Objekt-Nr.: 11895
Im Historischen Kupferbergwerk wird der Abbau der Kupfererze dargestellt.

Die Geschichte des Bergwerks ist wechselvoll: 1472 erstmals urkundlich erwähnt und in gemeinsamer Verwaltung der Grafen von Kyrburg und der Grafen von Sponheim, erwarben es die nach den Fuggern mächtigsten Kupfermagnaten "Haug, Langenauer und Mitverwandte".

Im Dreißigjährigen Krieg ruhte der Abbau, 1697 Wiederaufnahme
Baudenkmäler
Historische Getreidemühle Allenbach
55758 Allenbach (Hunsrück, Nahe)
Objekt-Nr.: 11893
Die Geschichte dieser Mühle lässt sich bis ins Jahr 1450 zurück- verfolgen. Sie war Teil der Kupferschmelze und diente bis 1900 der Herstellung von Getreideprodukten und Öl. Die Öl- und Mahlmühle wurde damals schlicht "Obere Mühle" genannt.

1850 kauften die Gebrüder Ries die baufällige Mühle und errichteten den oberen Teil der Mühle neu. Schälgang, Mehlgang und Schrotgang sind noch vollständig

Radwege & Wanderwege

Nahe-Hunsrück-Mosel
(Eifel, Hunsrück, Mittelrhein, Mosel, Nahe, Rheinhessen)
Bingen Trier | 207 km | ca. 3 Tage
Nahe\-Hunsrück\-Mosel
Mit einigen hundert Kilometern überregionaler Radwanderwege ist der Hunsrück unter Radlern trotz allem noch ein Geheimtipp.
Wer beim Radfahren die Abwechslung liebt, Ruhe und Unberührtheit einer ursprünglichen Landschaft genießen möchte, der ist im Hunsrück richtig.

207 km lang und beschildert ist die Strecke der jüngste unter den überregionalen ...
Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 2 - von Trier bis Idar-Oberstein
(Eifel, Hunsrück, Mosel, Nahe, Saar-Ruwer, Sankt Wendel)
Trier Idar-Oberstein | 106 km | ca. 6 Tage | Fernwanderweg mit 7 Etappen
Saar\-Hunsrück\-Steig Wegverlauf 2 \- von Trier bis Idar\-Oberstein
Wir stellen Ihnen folgende Wegverläufe des Premium-Wanderwegs vor: Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 1 - von Mettlach im Saarland bis Idar-Oberstein (167 km) - siehe Link unter "Weitere Informationen"
Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 2 - von Trier bis Idar-Oberstein (106 km) Unabhängig für welchen Einstieg Sie sich entscheiden, werden Sie eine abwechslungsre ...
Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 1 – von Mettlach im Saarland bis Idar-Oberstein
(Hunsrück, Merzig-Wadern, Mosel, Nahe, Saar-Ruwer, Sankt Wendel)
Mettlach Idar-Oberstein | 167 km | ca. 9 Tage | Fernwanderweg mit 9 Etappen
Saar\-Hunsrück\-Steig Wegverlauf 1 – von Mettlach im Saarland bis Idar\-Oberstein
Wir stellen Ihnen folgende Wegverläufe des Premium-Wanderwegs vor: Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 1 - von Mettlach im Saarland bis Idar-Oberstein (167 km)
Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 2 - von Trier bis Idar-Oberstein (106 km) - siehe Link unter "Weitere Informationen" Unabhängig für welchen Einstieg Sie sich entscheiden, werden Sie eine abwechslungsreiche ...
Saar-Hunsrück-Steig Wegverlauf 1 – von Mettlach im Saarland bis Idar-Oberstein
Etappe No. 09 - Kempfeld nach Idar-Oberstein
An Felder und Wiesen vorbei hinauf zum Mörschieder Burr bis zur Weiherschleife in Idar-Oberstein
(Hunsrück, Nahe)
Kempfeld Idar-Oberstein | 16 km | ca. 5 Stunden
Kempfeld nach Idar\-Oberstein
Startpunkt dieser Etappe ist die Wildenburg. Von hier aus führt der Weg durch schmale Pfade und streckenweise über Felder hinauf zum Mörschieder Burr (646 m ü. NN.). Hier genießen Sie einen herrlichen Rundumblick auf die Ortschaften.

Weiter geht es durch den Wald nach Herborn, vorbei an der Gemeinde Veitsrodt über einen Wirtschaftsweg bis zur Kreisstraße. ...